Fragen Über Uns Konzept Team Klassen Anmelden Galerie Musik Jobs Kontakt Impressum / Datenschutz
Fragen
Häufig gestellte Fragen

Wie sieht das Programm für die Online-Kurse aus?

Mit unserem interaktiven Online-Konzept möchten wir es ermöglichen, dass wir weiterhin gemeinsam Musik machen können, auch wenn der Unterricht nicht wie gewohnt in den Musikräumen stattfinden kann.

Hier unser tolles Angebot an Euch:

• Online-Kurse laufen über 10 Wochen, also 10 Termine

• Wöchentliche 35-40-minütige Online-Klasse über Zoom mit Eurem/Eurer Lehrer/in

• 10 Videos zum Mitmachen mit den Lieblingssongs der aktuellen Kollektion, die Ihr Euch während des Semesters so oft anschauen könnt, wie Ihr möchtet

• Buch und CD der aktuellen Kollektion (per Post nach Hause und digitaler Download der Musik)

• Bis zu 2 Online-Nachholstunden möglich

• Kurspreis pro Familie: 140 Euro

• keine Geschwistergebühr (normalerweise 80 Euro)


Wir möchten gerne an einer Schnupperstunde teilnehmen, was ist zu tun?

Little Music Makers bietet im laufenden Semester Schnupperstunden an. So können Sie unser Konzept unverbindlich kennenlernen. Mehr Informationen zu aktuellen Schnupperstunden finden Sie in unserem Newskasten "Aktuelles" auf der Startseite.

Sie können eine Schnupperstunde selbst online über unseren Schnupperstunden-Regler buchen.


Was muss ich bei der Teilnahme an Zoom-Live-Klassen beachten?

• Am besten nutzt Ihr einen großen Bildschirm für die Klasse (idealerweise Euren Fernseher). Wir raten von Smartphones, Tablets und Laptops ab, da das Display sehr klein ist. Bitte wählt die „Sprecheransicht“ oben rechts aus (statt „Galerieansicht“).

• Bitte geht möglichst in einen Raum, in dem nicht alle Spielsachen Eurer Kinder liegen, damit sie nicht zu sehr abgelenkt werden. Ihr könnt bspw. eine Decke auf den Boden legen mit ein paar Kissen und sagen, dass dies jetzt der Musikraum ist und dass der/die Little Music Makers Lehrer/in jetzt gleich kommt, um Musik zu machen.

• Bitte meldet Ihr Euch ein paar Stunden vor der ersten Zoom-Live-Klasse einfach schon mal an, um auszuprobieren, ob die Technik funktioniert (Ton und Bild). Das hilft enorm, wenn man Zoom noch nie benutzt hat.

• Loggt Euch bitte ca. 5 Minuten vor Kursbeginn in Eure Zoom-Live-Klasse ein, so dass wir ggf. am Anfang noch kleinere technische Probleme lösen und so pünktlich gemeinsam mit dem “Welcome Song” beginnen können.

• Bitte hinterlegt Eure Namen bei Zoom - also z.B. Martina Mustermann mit Elena, damit wir Euch direkt ansprechen können.

• Ihr landet in Zoom zunächst in einem „Warteraum“. Der/die Lehrer/in wird Euch dann einzeln einlassen und begrüßen.

• Am Anfang der Stunde, wenn sich alle begrüßen, hört (und seht) Ihr Euch alle und könnt miteinander sprechen. Sobald die eigentliche Stunde beginnt, wird Euch der Lehrer/in auf „stumm“ schalten, d.h. Ihr hört nur den Gesang des Lehrers, denn sonst haben wir ein großes Durcheinander mit vielen Hintergrundgeräuschen.

• Aktive Teilnahme ist das A und O: Bitte denkt daran, dass es bei den Online-Klassen genau wie bei den normalen Klassen ganz, ganz wichtig ist, dass Ihr als Eltern mitmacht. Also bitte setzt Eure Kinder nicht alleine vor den Bildschirm, sondern aktiviert am besten die gesamte Familie. :-) Singt mit, tanzt mit und habt Spaß!

• Instrumente für zu Hause: Die wichtigsten Instrumente für unsere online-Klassen sind Eggs, Sticks, Tuch, Ball und ggf. kleine Instrumente für das Playalong. Falls Ihr zu Hause keine Instrumente habt, könnt Ihr mit einfachen Utensilien aus dem Haushalt musizieren (z.B. kleinen Tupperdosen mit Reis oder Linsen als Eggs, Kochlöffel als Sticks, ein Halstuch oder Küchenhandtuch, Trommel aus Kochtopf und Kochlöffel/Schneebesen etc.)

Hier eine kleine Video-Anleitung dazu: Instrumente basteln


Wie können wir uns für einen Kurs anmelden?

Um sich für einen unserer Kurse anzumelden nutzen Sie bitte unser Online-Formular (Menüpunkt "Anmelden"), damit wir alle notwendigen Informationen für die Registrierung vorliegen haben.

Wir versenden im Anschluss eine schriftliche Anmeldebestätigung und bitten um Überweisung des Kursbetrages. Wenn beides erfolgt ist, ist der Kursplatz fest reserviert.


Wie lange dauert ein Zoom Kurs? Wie lang ist eine Zoom Unterrichtsstunde?

Ein Little Music Makers Zoom Kurs läuft über 10 Wochen, also 10 Termine zu je 35-40 Minuten. Zusätzlich bieten wir 10 Mitmachvideos mit den Lieblingssongs zur aktuellen Musikkollektion an.


Schutzmaßnahmen in unseren Präsenzkursen / Coronavirus

Auch wir verfolgen die Corona-Situation in Berlin sehr genau und befolgen die Hygienevorschriften und die Corona-Verordnung des Berliner Senats. Das gesundheitliche Wohl der Familien und des Lehrerteams hat für uns höchste Priorität. Für unsere Präsenzkurse haben wir daher ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt:

1. Ankunft und Verlassen nach Kursende: Bitte achtet auf den Mindestabstand. Bei Ankunft geht bitte direkt in den Kursraum zu Eurem Platz. Nach Ende des Kurses bitten wir darum, die Räumlichkeiten zügig zu verlassen, keine Grüppchen zu bilden und nicht zu verweilen.

2. Betreten und Bewegen im Kursraum: Am Platz müsst Ihr keine Maske tragen. Überall sonst (z. B. Garderobe, Flur, Toilette) müsst Ihr Erwachsenen eine Maske tragen. Außerdem auch beim Bewegen innerhalb des Kursraumes, wenn Ihr den Platz verlasst.

3. Handhygiene: Bitte desinfiziert bei Ankunft Eure Hände durch die bereit gestellten Desinfektionsspender oder durch Waschen mit Seife für 20-30 Sekunden in den Toilettenräumen.

4. Abstandsregelung: Bitte vermeidet Körperkontakt zu anderen Familien und haltet grundsätzlich 1,5 m Abstand. Da wir singen, müssen wir im Kurs eine Abstandsregelung von 2 m einhalten. Bitte nehmt die Kinder auf den Schoß oder lasst sie vor Euch sitzen.

5. Aktivitäten: Während des Kurses bleiben wir auf unserem Platz (sitzend und stehend).

6. Hust- und Niesetikette: Bitte hustet oder niest ausschließlich in Eure Armbeuge.

7. Teilnehmerzahl: Das Mitbringen von Gästen (Gastkinder oder zusätzliche Erwachsene) ist momentan leider nicht möglich. Jeder Kursraum hat eine maximal Teilnehmerzahl, die wir nicht überschreiten dürfen. Bitte kommt pro Familie nur mit einem Erwachsenen zum Kurs.

8. Feste Kursgruppen: Da die Einhaltung der Abstandsregeln für Kleinkinder schwierig umzusetzen ist, hat jeder Kurs eine feste Gruppe. Nachholstunden werden daher nur online angeboten. Kurswechsel sind nicht möglich.

9. Essen: Wir bitten darum, auf Essen in den Räumlichkeiten zu verzichten.

10. Belüftung: Wir lüften den Raum regelmäßig und ausgiebig vor, nach und während des Kurses. Bitte bringt entsprechend warme Kleidung mit.

11. Instrumente: Wir stellen die Playalong-Instrumente in kleinen Körbchen im Vorfeld für jede Familie zusammen. Bitte merkt Euch die Nummer Eures Körbchens und verwendet ausschließlich diese Instrumente.

12. Reinigung: Wir desinfizieren Türklinken, Matten und Instrumente nach den Kursen.

13. Toilettennutzung: Die Toilettenräume dürfen zeitgleich nur von einer Person genutzt werden.

14. Krankheit: Die Teilnahme am Kurs mit Krankheitssymptomen ist nicht gestattet. Bitte bleibt in solchen Fällen unbedingt zu Hause und nutzt unser Angebot zu Nachholstunden.

15. Kontakt zu Personen mit Covid-19: Familien, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Betroffenen hatten, werden gebeten, zu Hause zu bleiben, und unser Angebot zu Nachholstunden in Anspruch zu nehmen.

16. Aushänge und Hinweise: Bitte beachtet die Hinweise des Lehrers und die Aushänge zu den Corona-Vorsichtsmaßnahmen.

17. Kontaktdaten: Durch Eure Kursanmeldung haben wir Eure Daten (Name, Email-Adresse und Telefonnummer) bei uns vorliegen. Wir führen Anwesenheitslisten, so dass problemlos eine Kontaktverfolgung gewährleistet werden kann.


Wie können wir eine Zoom-Nachholstunde buchen?

Die Nachholstunden können im Voraus über unseren Nachholstundenregler online von teilnehmenden Familien reserviert werden. Es ist nicht möglich, die Reservierung telefonisch oder per Email vorzunehmen. Die Nachholplätze können wir nicht garantieren, meistens jedoch sind genügend Plätze für alle Familien vorhanden.

Falls Sie an einer gebuchten Nachholstunde nicht teilnehmen können, muss diese online bis spätestens 24 Stunden vor der Stunde storniert werden, ansonsten verfällt sie leider.

Bitte reservieren Sie sich eine Nachholstunde über unseren Nachholstunden-Regler, sobald Sie wissen, dass eine Nachholstunden gebraucht wird. Bitte warten Sie nicht bis zum Semesterschluss. Wird die gewünschte Klasse nicht angezeigt, ist der Termin bereits vergeben.

Das Passwort zum Nachholstundenregler finden Sie in unserer Anmeldebestätigung und Willkommens-Email, die Sie zu Semesterbeginn erhalten haben.


Wieviele Nachholstunden sind möglich?

Jede Familie kann - während des laufenden Semesters - pro 10-Wochen-Kurs bis zu zwei verpasste Unterrichtsstunden nachholen. Das Nachholen von Stunden ist ein Entgegenkommen und keine bindende Zusage.

In der Corona-Zeit werden Nachholstunden ausschließlich online (via Zoom) angeboten.

Nachholstunden können nicht in nachfolgende Semester oder an andere Familien transferiert werden.


Wir können leider nicht zur gebuchten Nachholstunde kommen, was ist zu tun?

Wenn eine Teilnahme an der Nachholstunde nach der Buchung doch nicht möglich sein sollte, muss sie mindestens 24 Stunden vor Kursbeginn abgesagt werden, damit sie ggf. von einer anderen Familie gebucht werden kann.

Nachholstunden, die nicht 24 Stunden vorher storniert wurden, verfallen leider.


Können Gastkinder mit zur Nachholstunde gebracht werden?

Bitte bringen Sie keine zusätzlichen Gäste (andere Kinder, andere Familien) mit in die Nachholstunden, wir haben dafür leider keine Kapazitäten.


Ist ein gebuchter Kurs auf eine andere Familie oder in ein anderes Semester übertragbar?

Es ist leider nicht möglich einen gebuchten Kurs auf eine andere Familie oder in ein anderes Semester zu übertragen.

Eine Anmeldung kann bis zu 3 Tage vor der 1. Unterrichtsstunde zurück gezogen werden. Wir erstatten dann den Kurspreis abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25 €.


Was passiert, wenn wir einen gebuchten Kurse frühzeitig abbrechen möchten?

Wird die Anmeldung bis zu 3 Tage vor Kursbeginn zurück gezogen, wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25 Euro zurück erstattet.

Bei späteren Rücktritten ist keine Erstattung von Kursgebühren mehr möglich.


Wann starten neue Kurse bei Little Music Makers?

Neue Kurse starten jeweils im Januar, April und September.

Sofern freie Plätze vorhanden sind, ist es möglich in einen laufenden Kurs einzusteigen.


Wieviele Kinder sind in einem Kurs?

Die Teilnehmerzahl beläuft sich in der Regel auf 6 – 12 Familien.

In der Corona-Zeit haben wir in den Präsenzkursen in jedem Kursraum eine reduzierte, maximale Teilnehmerzahl, so dass - je nach Raumgröße - max. 6-8 Familien im Kurs zusammen sind.


Wo werden die Little Music Makers Kurse angeboten?

Wir bieten unsere Präsenzkurse derzeit in Berlin-Dahlem, Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg und Zehlendorf an sowie in Hamburg und Potsdam.

Unsere Online-Kurse finden im Moment immer montags, dienstags, mittwochs und freitags statt.


Was kostet der Kurs? (Präsenz- und Online-Kurse)

Der Live-Kurs kostet für ein Kind 150 Euro/Semester. Darin enthalten sind ein Liederbuch und eine CD. Die Teilnahme eines Geschwisterkindes über 10 Monate kostet 80 Euro. Demnach belaufen sich die Gebühren für eine Familie mit 2 teilnehmenden Kindern auf 230 Euro. Geschwisterkinder unter 10 Monate (bei Kursbeginn) können kostenlos teilnehmen.

Online-Kurse kosten 140 € pro Semester (inkl. Buch und CD, Mitmachvideo und Lullaby CD). Geschwisterkinder können kostenlos teilnehmen.


Kann man am Kurs auch ohne Buch und CD teilnehmen?

CD und Buch sind nicht optional sondern Grundlage unseres Konzeptes. Die Verwendung des Kursmaterials trägt außerdem im großen Masse dazu bei, das im Kurs Erlebte zu Hause zu vertiefen.


Was ist, wenn man CD und Buch schon aus einem früheren Kurs hat?

In einem solchen Fall müssen Buch und CD natürlich nicht noch einmal gekauft werden. Der Kurs kann dann zum ermäßigten Kurspreis ohne Kursmaterial gebucht werden. Dieser beläuft sich für einen Präsenzkurs auf 125 Euro für ein Kind und 205 Euro für zwei Kinder. Bei einem Online-Kurs beläfut sich die reduzierte Kursgebühr auf 115 Euro.

Voraussetzung für die Kurspreisreduzierung ist jedoch, dass die Familie bereits am entsprechenden Kurs zu einem früheren Zeitpunkt teilgenommen hat.


Können Geschwisterkinder auch teilnehmen?

Gerne können auch Geschwisterkinder am Kurs teilnehmen. Ist das Geschwisterkind jünger als 10 Monate (bei Kursbeginn), darf es umsonst teilnehmen. Ab 10 Monate (bei Kursbeginn) beläuft sich die Kursgebühr auf 80 Euro.


Sind für die Kurse englische Vorkenntnisse nötig?

Nein, englische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Findet der Unterricht auch in den Ferien statt?

In den Sommerferien findet kein Unterricht statt. In den Herbstferien bieten wir in einer der beiden Ferienwochen Unterricht an. In den Winterferien findet der Unterricht statt. Die Osterferien sind oftmals ebenfalls unterrichtsfrei.


Kann man auch in einen bereits laufenden Kurs einsteigen?

Das ist durchaus möglich, sofern im gewünschten Kurs noch freie Plätze vorhanden sind.


Wieviele Musikkollektionen gibt es insgesamt?

Wir haben insgesamt 6 verschiedene Musikkollektionen, die nach Farben benannt sind. Das bedeutet 2 Jahre Musikunterricht ohne Wiederholungen. Unsere Kollektionen heißen: Blue, Orange, Green, Pink, Yellow und Red.


Werden auch Kurse in den Sommerferien angeboten?

In den Sommerferien bieten wir leider keine Musikkurse an.


Mein Kind ist krank, was machen wir nun?

Bitte kommen Sie mit kranken Kindern nicht in den Kurs. Für solche Fälle gibt es die Möglichkeit, bis zu zwei verpasste Kursstunden nachzuholen.


Muss das Kind immer mit den Eltern kommen oder dürfen andere Begleitpersonen, z.B. der Babysitter, mitkommen?

Das Kind muss nicht unbedingt mit den Eltern kommen. Stattdessen kann gerne ein anderer Erwachsener teilnehmen. Zusätzliche Begleitpersonen wie der Babysitter, Onkel, Tante, Großeltern dürfen gerne mal mitkommen.


Was müssen wir zum Kurs mitbringen?

Bequeme Kleidung, ggf. Stoppersocken.


Wir würden gerne ein Gastkind mitbringen, geht das?

Während der Corona-Zeit können leider keine Gastkinder in die Präsenzkurse mitgebracht werden.


Warum sind die Gruppen altersgemischt?

Unsere Kurse sind alle altersgemischt, d.h. wir haben verschiedene Altersklassen in einem Kurs - von Babys bis Kinder im Alter von 4 Jahren. Alle Kinder profitierten von altersgemischten Kursen - sowohl die Älteren als auch die Jüngeren. Das ist wissenschaftlich erwiesen und zeigt auch unsere langjährige Erfahrung. Ältere Kinder lernen Empathie und Respekt vor anderen. Schüchterne, größere Kinder profitieren davon, wenn sie Vorbilder für kleinere Kinder sein dürfen. Jüngere Kinder lernen durch das Imitieren der Größeren. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Eltern ihre Kinder weniger mit anderen vergleichen und weniger Erwartungen an "altersgemäßes Norm-Verhalten" ihres Kindes haben - das nimmt viel Druck. Für Familien mit mehreren Kindern ist der Vorteil von altersgemischten Gruppen natürlich offensichtlich: Sie können alle gemeinsam teilnehmen.


Ab welchem Alter kann mein Kind bei Little Music Makers mitmachen?

Wir bieten Kurse für Kinder im Alter von 1 – 4 Jahren an. Wenn Ihr Kind außerhalb dieser Altersgrenze liegt, können Sie uns gerne kontaktieren. Geschwisterkinder können von Geburt an mitgebracht werden.


Ich möchte mich gerne für einen Kurs in Potsdam anmelden. Wie funktioniert das?

Für mehr Informationen und Anmeldung zu unseren Kursen in Potsdam wenden Sie sich bitte an: Amy Van Looy / Tel.: 030 - 68 00 73 11 / Email: info@littlemusicmakers-potsdam.de / www.littlemusicmakers-potsdam.de


Wie können wir uns für Little Music Makers in Hamburg anmelden?

Für mehr Informationen und Anmeldung zu unseren Kursen in Hamburg wenden Sie sich bitte an: Tabea Schinkel-Griemens / Tel.: 040 - 68 28 35 04 / Email: info@littlemusicmakers-hh.de / www.littlemusicmakers-hh.de